Die ersten Präsidenten
Die erste offizielle Vorbesprechung am 31. August 1931 im Hause St. Petrus, Böttcherstraße.
Ein Geschenk aus Norwegen
Die norwegischen Freunde überbrachten den Bremern als Gastgeschenk einen silbernen Tafelaufsatz.
Rosenakhaus
"Erkundungsgang" durch das Schnoorviertel mit Präsident Martin Schomaker, am 13. September 2018
Ein besonderes Erlebnis
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin. Leitung Robin Ticciati, Christian Tetzlaff (Violine)
op weg naar antwerpen
Die Verbindung Antwerpen-Bremen entstand Ende der Fünfzigerjahre durch Ferdinand W. Teich.
Weimar und Buchenwald
Im Vordergrund der Reise stand die Vertiefung der Freundschaft.
50. Todestag von Alfred ...
Am 25. August diesen Jahres war der 50. Todestag von Alfred Ries.
Besuch aus Leeuwarden
Am Weihnachtsmeeting am 19. Dezember 2016 nahmen auch viele Freunde aus dem RC Leeuwarden teil
Jubiläumsfeier in Leeuwarden
50 Jahre Freundschaft zwischen RC Leeuwarden und RC Bremen.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Bremen wurde am 27.11.1931 vom RC Berlin gegründet. Die Charter war am 11.04.1932. Die Charterfeier fand am 21. Mai 1932 um 18.45 Uhr im Schütting, dem Sitz der Handelskammer statt

Gastgeber war der Präses der Kammer, Rotarier Gustav Scipio, der eine vielbeachtete Festrede hielt. Von 27 Gründungsmitgliedern nahmen 24 teil. Außerdem konnten mehr als 70 Gäste aus anderen Rotary Clubs begrüßt werden, darunter 8 Teilnehmer vom Patenclub Berlin und 21 Mitglieder des Rotary Clubs Hamburg unter Führung des ehemaligen Reichskanzlers und Generaldirektors der Hapag, PDG Geheimrat Dr. Wilhelm Cuno. Der Governor des Distrikts 73, Geheimrat Otto Fischer vom Rotary Club Stuttgart, überreichte die Charterurkunde. Davon ist nur das Begleitschreiben vom 20. April 1932 erhalten geblieben.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
"Erkundungsgang" durch das Schnoorviertel
Führung durch den Schnoor
Besuch des Rosenakhauses, des Birgittenklosters und des Kaisersaals im Alten Postamt 1 Bremen.
Besuch des Rosenakhauses, des Birgittenklosters und des Kaisersaals im Alten Postamt 1 Bremen.
Das Rosenak-Haus ist ein Baudenkmal im Bremer Schnoorviertel. Es steht seit 1973 als „Haus Lea“ unter Denkmalschutz und erhielt seinen neuen Namen zu Ehren von Leopold Rosenak. Das Gebäude diente der jüdischen Gemeinde in Bremen, in der Leopold Rosenak als Rabbiner tätig war, von 1927 bis zur Novemberpogrome am 10. November 1938 (von den Nationalsozialisten als Reichskristallnacht bezeichnet) als Gemeindehaus und Synagoge. Das Gebäude wurde um 1820 als Wohnhaus errichtet. Bereits seit 1876 befand sich im Nachbarhaus (Kolpingstr. 6 - damals Gartenstr. 6) die Synagoge der Israelitischen Gemeinde in Bremen. Im Jahr ...

Ein neues Mitglied
Neuaufnahme Jan Többe
Am 3. September wurde Jan Többe als neues Mitglied in den RC Bremen aufgenommen.

Kirchenführung
St. Johann Bremen
Das Kloster wuchs rasch und die Kirche wurde bald zu klein, so dass um 1380 eine dreischiffige gewölbte Hallenkirche an ihre Stelle trat.

Amtsübergabe 2018
Übergabe der Amtskette
Übergabefeier auf der GRÄFIN EMMA

Paul Harris Fellow
Für besondere Verdienste
Am 18. Juni wurde Freund Ludwig Blomeyer der PHF verliehen. Am 2. Juli 2018 erhielten die Freunde Gerd-Rüdiger Kück und Johann Smidt die Ehrung.

Ana Ramos, aus Tupanciretã, Brasilien
Ana Ramos stellt sich vor
Ana stellt ihre Stadt und das Land Brasilien vor und berichtet von ihren Erlebnissen während des Jahres in Bremen, das nun fast zu Ende ist.

Clubreise nach Wien
Wien-Impressionen
Pünktliche Landung von 40 erwartungsfrohen Bremer Rotariern am Freitag, den 27. April 2018 um 19:05

Besuch in Antwerpen
'Interclub Weekend' Antwerpen
Teilnehmer des Treffens waren Frau Lison, Frau Wimmer, Ehepaar Friedrichs, Ehepaar Riedel, Präsident Schmidt und Frau, Herr Bartel sowie Herr Pfeiffer

Sonnenschein aber eisige Kälte
Elbphilharmonie - März 2018
Waseda Symphony Orchester Tokyo unter der Leitung von Kazufumi Yamashita: Das ungewöhnliche Programm erschien von der Papierform erst etwas gewöhnungsbedürfig.

Schule am Pastorenweg
Bücherübergabe an Schulkinder
Freund Salzer und Freund Kück haben die Büchergaben an der Schule Melanchthonstrasse, Schule am Pulverberg und Schule Pastorenweg durchgeführt.

Eine atemberaubende Konzert-Kathedrale
Elbphilharmonie - Februar 2018
Pünktlich um 16.45 Uhr am 15. Februar trafen sich 19 erwartungsfrohe Rotarier in der Lobby des Empire Riverside Hotels in Hamburg.

Weihnachtsmeeting
Weihnachtsmeeting
Am 18. Dezember fand im ATLANTIC GRAND HOTEL das Weihnachtsmeeting statt.

Adventsfeier am 4. Dezember 2017
Ein harmonischer Abend
60 Damen und Herren feierten im Goldenen Saal des Atlantic Grand Hotels

Das Fan Projekt Bremen e.V.
50. Todestag von Alfred Ries
Das Fan Projekt Bremen e.V.* hat mit einem Team von Jugendlichen und Erwachsenen über 1 1/2 Jahre Recherchen in bremischen u. nationalen Archiven betrieben.

Herbstausflug nach Fischerhude
Ein harmonischer Nachmittag
Treffpunkt für die Fahrradfahrer um 12.00 Uhr am Haus am Walde. In ca. 1,5 Stunden und etwa 18 km wurde Fischerhude erreicht.

Ein neues rotarisches Jahr
Amsübergabe am 19. Juni 2017
Präsident 2017-2018 Ernst-Heinrich Schmidt

Gabriela - Inbound aus Brasilien
Lohnenswerte Erlebnise
ein sinnvolles rotarisches Weltprojekt der Völkerverständigung

"Auf Goethes Spuren" - Weimar
vom 28. April bis 1. Mai 2017
Besucht wurden die wichtigsten Orte der Geschichte Weimars, darunter das Goethe-Haus, das Bauhausmuseum, die Anna Amalia Bibliothek und Buchenwald.

Tulpenprojekt Leeuwarden Bremen
Tulpen aus Leeuwarden
Ein gemeinsames Projekt mit unserem Partnerclub Leeuwarden, mit dem unser Club im September 50 Jahre Partnerschaft feierte,

Großzügige Spende an den Bremer Treff
Ein Scheck über 5.500,00 Euro
Am 6. März übergaben die Freunde Kück und Peitgen dem Leiter des Bremer Treff, Dietmar Melcher, einen Scheck in Höhe von 5.500 Euro. Eine großzügige Spende.
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
22.10.2018
Bremen
vom 22.-26.10.2018 Kaminabende
22.10.2018
13.00 Uhr
Bremen
ATLANTIC GRAND HOTEL
NN
29.10.2018
13.00 Uhr
Bremen
ATLANTIC GRAND HOTEL
NN
05.11.2018
13.00 Uhr
Bremen
ATLANTIC GRAND HOTEL
Rotary - wie erhalten wir unser Alleinstellungsmerkmal?
12.11.2018
13.00 Uhr
Bremen
ATLANTIC GRAND HOTEL
"Sorgfalt und Schlendrian im Umgang mit öffentlichen Mitteln“.
PROJEKTE DES CLUBS
Bremer Treff

Bremer Treff
Bremer Suppenengel

Bremer Suppenengel
Neues aus dem Distrikt 1850
Das aktuelle Distriktgeschehen im Netz
Die Homepage des Distrikts
Auf der Distrikthomepage finden Sie interessante Einblicke in unsere rotarischen Aktivitäten und Termine.
Das aktuelle Distriktgeschehen im Netz
Die Homepage des Distrikts
Auf der Distrikthomepage finden Sie interessante Einblicke in unsere rotarischen Aktivitäten und Termine.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Distrikt 1850 auf facebook
Hier finden Sie Informationen rund um rotarische Aktivitäten in Nordwestdeutschland.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Distrikt 1850 auf facebook
Hier finden Sie Informationen rund um rotarische Aktivitäten in Nordwestdeutschland.
Weitere Informationen des Distrikts
Distrikt intern
Auf der internen Distriktseite finden Mitglieder weitere Informationen zu Distriktthemen.

Weitere Informationen des Distrikts
Distrikt intern
Auf der internen Distriktseite finden Mitglieder weitere Informationen zu Distriktthemen.
Der Datenspeicher für den Distrikt 1850
RO.Cloud
Mitglieder können in dem Ordner RD1850(Clubs) ihre Daten zu Clubübergreifenden Ereignissen speichern. Zugang mit ihrem Rotary-Login.
Rotary Magazin
Rotarier fördern Kunst und Kultur - wie diese Aufführung der "Kunstlinge". Damit ermöglichen sie Entwicklung und Erlebnis.
Rotarier fördern Kunst und Kultur - wie diese Aufführung der "Kunstlinge". Damit ermöglichen sie Entwicklung und Erlebnis.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Fast 30 Jahre nach dem Untergang der DDR erregt die Arbeit der Treuhand noch immer die Gemüter.
Zusammenarbeit, zusammen etwas erleben, zusammen etwas bewegen - Gemeinsamkeit zählt bei den Aktionen der Rotarier.
Neues kennenlernen, die Welt entdecken - mit Rotary ist das möglich. Der Kontakt zu anderen Clubs macht Erlebnisse möglich.
Jedes Jahr treffen sich Zehntausende Rotarier, um zu feiern, zu planen, sich auszutauschen. Nächstes Jahr geht es nach Hamburg.
Mit ihrer Expertise sind Rotarier wichtige Ansprechpartner für Projekte - hier und im Ausland. Sie planen, bereiten vor, setzen um.
In vielen Städten stehen von Rotary Clubs gesponserte Stadtreliefs. Sie stammen aus der Werkstatt des Bildhauers Egbert Broerken und sind attraktive Wegweiser – nicht nur für ...
Künstliche Intelligenz hilft mittlerweile auch bei der Geldanlage. Aber die Algorithmen virtueller Berater haben ihre Schwächen. Für wen eignen sich die Angebote wirklich?
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Bremen. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Montags 13 Uhr im Atlantic Grand Hotel Bremen, Bredenstraße 2, 28195 Bremen, T. 620 62-0
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×